Seminare, Workshops und mehr

All unsere Seminare werden hybrid angeboten – d.h., Sie können auswählen zwischen einer Online-Teilnahme oder einer Präsenz-Teilnahme vor Ort in Limburg an der Lahn. Bitte nutzen Sie den normalen Buchungsprozess, wir setzen uns direkt nach Buchung mit Ihnen in Verbindung, um abzustimmen, für welche Variante (Online oder Präsenz) Sie sich entscheiden.

PECB ISO 22301 Lead Auditor BCM


Professionelle Auditierung von Business Continuity Managementsystemen (BCMS) nach ISO 22301

Die ISO 22301 Lead Auditor Schulung ermöglicht Ihnen die notwendige Expertise zu entwickeln, um ein Business Continuity Management System (BCMS)-Audit auszuführen, indem weitgehend anerkannte Auditprinzipien, -verfahren und –techniken angewendet werden. Während dieser Schulung werden Sie die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten erwerben, um interne und externe Audits in Übereinstimmung mit ISO 19011 und dem Zertifzierungsprozess nach ISO/IEC 17021-1 zu planen und durchzuführen.

Basierend auf praktischen Übungen, werden Sie in der Lage sein, Audittechniken zu beherrschen und Kompetenzen zu erlangen, um ein Auditprogramm, Audit-Team, Kundenkommunikation und Konfliktlösung zu verwalten und zu steuern.

 

Lernziele

·       Die Vorgänge eines Business Continuity Managementsystems nach ISO 22301 verstehen

·       Den Zusammenhang zwischen ISO 22301 und anderen Normen und Rechtsvorschriften erkennen

·       Die Rolle des Auditors bei Planung, Leitung und Follow-Up eines Managementsystemaudits in Übereinstimmung mit ISO 19011 verstehen

·       Ein Audit und Audit-Team leiten

·       Die Anforderungen des ISO 22301 im Rahmen eines BCMS-Audits auslegen

·       Die Kompetenzen eines Auditors zur Planung eines Audits, Leitung eines Audits, Erstellung von Berichten und zum Follow-Up eines Audits in Übereinstimmung mit ISO 19011 erwerben

 Die Schulung umfasst folgende Themengebiete:

  • Einführung in Business Continuity Managementsysteme (BCMS) und ISO 22301
  • Auditprinzipien, Vorbereitung und Start eines Audits
  • Vor-Ort-Auditaktivitäten
  • Schließung des Audits
  • Zertifizierungsprüfung

Prüfung:

Nachdem sich die Teilnehmer mit allen notwendigen Themenbereichen einer erfolgreichen Auditierung und deren Anforderungen vertraut gemacht haben, kann die schriftliche Prüfung zur Qualifikationen als “PECB Certified ISO 22301 Lead Auditor” abgelegt werden.  Dieses Zertifikat bestätigt, dass der Teilnehmer über das praktische Wissen und die professionellen Fähigkeiten verfügt, um die ISO 22301 in einer Organisation zu auditieren.

Sollten Sie die Zertifizierungsprüfung im Anschluss ablegen wollen, buchen Sie bitte diese Option bei Ihrer Anmeldung zusätzlich mit.

Teilnehmerkreis:

Die ISO 22301 Lead Auditor Schulung eignet sich besonders für Auditoren, die BCMS-Zertifizierungsaudits durchführen und leiten wollen, Manager oder Berater, die ein BCMS-Auditprozess beherrschen wollen, Verantwortliche für die Konformitätseinhaltung durch BCMS-Anforderungen, technische Fachleute, die sich auf ein BCMS-Audit vorbereiten wollen sowie BCMS -Fachberater.

Voraussetzungen:

Zertifikat ISO 22301 BCM Foundation (oder vergleichbare Qualifikation)

Ergänzende Hinweise:

Die CARMAO kooperiert im Bereich zertifizierbarer Schulungen für Managementsysteme mit dem Professional Evaluation and Certification Board (PECB). PECB ist für ISO 17024 von ANSI (American National Standards Institute) offiziell anerkannt. Die Prüfung entspricht den Anforderungen des PECB Prüfungs- und Zertifizierungsprogramms (ECP) in vollem Umfang. Ein Teilnehmerzertifikat mit 31 CPD (Continuing Professional Development) Leistungspunkten wird ausgestellt. Falls die Prüfung nicht bestanden wird, kann diese innerhalb von 12 Monaten kostenlos wiederholt werden.

Kosten:

Der Teilnehmerbeitrag beinhaltet die offiziellen PECB Unterlagen und Schulungsmaterialien (über 450 Seiten an Informationen mit praktischen Beispielen) sowie die Verpflegung während der Schulung.

Voraussetzungen:

Zertifikat ISO/IEC 22301 BCM Foundation (oder vergleichbare Qualifikation)

 


Jede Erneuerung einer Zertifizierung erfordert eine bestimmte Anzahl an CPE-Credits (Continuing Professional Education). Bei uns können Sie durch Ihre Teilnahme CPEs erwerben, die für Ihre Zertifizierung relevant sind.

Sie erhalten für diesen Baustein 31 CPEs
Nummer 22301LA001
Ort Limburg
Fahrgasse 5
65549 Limburg
Preis € 2.495,00
MwSt exkl.
Kontakt CARMAO GmbH
Fahrgasse 5
65549 Limburg
Tel. 06431 2196 150
www.carmao.de
Datum von Datum bis
09.01.2023 09:00 13.01.2023 12:00

Teilen Sie diese Seite:

© 2022 by CARMAO GmbH

Impressum                    Datenschutz

Kontakt