Seminare, Workshops und mehr

All unsere Seminare werden hybrid angeboten – d.h., Sie können auswählen zwischen einer Online-Teilnahme oder einer Präsenz-Teilnahme vor Ort in Limburg an der Lahn. Bitte nutzen Sie den normalen Buchungsprozess, wir setzen uns direkt nach Buchung mit Ihnen in Verbindung, um abzustimmen, für welche Variante (Online oder Präsenz) Sie sich entscheiden.

ISO 27001 in der Praxis mit InfoPulse SCM

Die Verfügbarkeit, Integrität und Sicherheit von IT-Infrastrukturen bilden im Zuge der zunehmenden Digitalisierung und Vernetzung entscheidende Erfolgs- und Wettbewerbs­faktoren. Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Industrie 4.0-Marktteilnehmer stehen vor der Herausforderung, den Schutz von beispielsweise personenbezogenen Daten und weiteren sensiblen Informationen zu gewährleisten.

Die Risikominderung in hochvernetzten und verteilten Systemlandschaften nimmt für Verantwortliche daher eine Schlüsselrolle ein. Die ISO/IEC 27001 bietet eine effektive Grundlage zum Management der Informationssicherheit.

Der praxisoriente Ansatz deses Seminar führt in die Konzeption und Umsetzung eines ISMS nach ISO/IEC 27001 unter Verwendung des ISMS-Tools SCM der Firma Infopulse GmbH ein.

Das Anlegen der Unternehmensarchitektur mit Hilfe des Werteregisters, Vererbung des Schutzbedarfs bis zur Durchführung der Risikoanalyse werden anschaulich und mit praktischen Übungen umgesetzt.

Sie erhalten einen individuellen Zugriff auf die webbasierte Lösung, um eigenständig Übungen durchzuführen und die Prinzipien des Informationssicherheitsmanagements am praktischen Beispiel  zu festigen. Der Zugriff steht Ihnen noch bis zu 4 Wochen nach Ende des Seminars für eigene Übungsszenarien zur Verfügung.

Zielsetzung:
Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, am Beispiel der Software SCM der Firma Infopulse die Einrichtung eines ISMS nach ISO/IEC 27001 konzipieren und einrichten zu können.

Seminarinhalte

  • Grundlagen der Informationssicherheit nach ISO/IEC 27001
  • Aufbau eines ISMS
  • Erstellen der Unternehmensarchitektur / Asset Repository
  • Einrichtung und Durchführen von Risikoanalysen nach ISO/IEC 27005
  • Planung und Umsetzung von Sicherheitsanforderungen
  • Monitoring nach ISO/IEC 27004
  • Der kontinuierliche Verbesserungsprozess


Zielgruppe:
IT-Sicherheitsbeauftragte, Informationssicherheitsbeauftragte, Datenschutzbeauftragte, Qualitätsmanagementbeauftragte, QM-Beauftragte, IT-Leiter, IT-Mitarbeiter

Voraussetzungen:
Grundkenntnisse im Informationssicherheitsmanagement nach ISO/IEC 27001 oder BSI Grundschutz sind hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich.

Hinweise:
Technische Voraussetzung: Für die Durchführung des Seminars sollte jeder Teilnehmer ein Notebook mitbringen.

Nummer ISMS-ISO-SCM
Ort Limburg
Fahrgasse 5
65549 Limburg
Preis € 1.349,00
MwSt exkl.
Kontakt CARMAO GmbH
Fahrgasse 5
65549 Limburg
Tel. 06431 2196 150
www.carmao.de
Datum von Datum bis
07.11.2022 09:00 08.11.2022 17:00
16.01.2023 09:00 17.01.2023 17:00
13.03.2023 09:00 14.03.2023 17:00

Teilen Sie diese Seite:

© 2022 by CARMAO GmbH

Impressum                    Datenschutz

Kontakt